Turnier

Am 07.07 2012 veranstalteten die Meißner Stadtwerke GmbH, die ENSO Energie Sachsen Ost AG, die Sparkasse Meißen, die Stadtwerke Elbtal GmbH und die Stadtwerke Riesa GmbH zum ersten Mal das Fußballturnier um den „Pokal der energischen 5“, welches in Zusammenarbeit mit dem Dynamo-Fußballclub Meißen in der Alterklasse der E-Jugend durchgeführt wird.  Dank der „energischen 5“ war die Turnierteilnahme für alle kostenfrei.

Sieger wurde die Mannschaft des Radebeuler BC 1908, die im Finale den Großenhainer FV mit 3:0 bezwang.

Bester Torschütze wurde mit 11 Treffern Tim Kuhl vom SV Stauchitz 47. Maximilian Scheer von der SG Canitz hatte mit 47 km/ h den härtesten Schuss des Tages. Beim Torwandschießen erzielte Paul Grünheit vom 1. FC Coswig die meisten Treffer.

vollständige Ergebnisliste

Bildergalerie